Montag, März 31, 2008

Zeitumstellung und ein paar Pannen

Naja nicht schlimm genug, dass die Zeit umgestellt wurde und man heut morgen so garnicht aus dem Bett kam fing der Morgen schon grauenvoll an.

Ich musste ja zum Chirugen wegen der Krankengymnastik. Ich also fest davon überzeugt, dass der Arzt um acht Uhr auf macht. Also war ich kurz vor acht da, um festzustellen, dass der erst um halb neun auf macht. Ich dann mir gedacht, gut gehste erstmal Geld abholen und so. Dann an der Sparkasse war die Tür so doof, die ging als erstes gar nicht auf und dann auf einmal mit nem Ruck (da war eigentlich nen Schalter irgendwo an der Seite zum öffnen) und ich mich dann direkt auf die Schnauze gelegt.

Naja dann um halb neun war ich dann da - der eigentliche Arzt is ned da und es kommt nen Vertretungsarzt.. der kam dann auch.. so um viertel nach neun ~neeerv~

Kam ich also erst um halb elf zur Arbeit. Dafür war ich dann auch länger da... Und bin danach (da ich mich nen bissl verlaufen hab) ne dreiviertel Stunde durch Essen gelatscht... Dementsprechend tut mir nun alles weh.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite